Sternsinger unterwegs im Pfarrverband

Wie in den vergangenen Jahren sind auch 2018 die Sternsinger im Pfarrverband wieder unterwegs, um heuer unter dem Motto "GEMEINSAM gegen KINDERARBEIT in INDIEN und WELTWEIT" Spenden zu sammeln, mit denen die Lebensverhältnisse arbeitender Kinder verbessert werden können. Unterstützen auch Sie diese Aktion und öffnen Sie den Sternsingern Ihre Tür! Mit Ihrer Spende helfen Sie Kindern weltweit, in Freiheit und Würde aufzuwachsen. Die Sternsinger setzen in Ihrer Aktion ein Zeichen gegen Kinderarbeit und für eine Welt, in der Kinder spielen, lernen und einfach Kind sein dürfen.

St. Michael

Die Sternsinger von St. Michael besuchen vom 2. bis 6. Januar 2018 die Haushalte in Lochhausen und Langwied. Eine genaue Einteilung, wann die Sternsinger in welche Straße kommen, finden Sie ab Weihnachten in den Schaukästen am Pfarrhaus und an der Kirche.

St. Quirin

Die Sternsinger besuchen die Familien am Donnerstag, 4. Januar, und am Freitag, 5. Januar, von 10 bis 16 Uhr. Eine genaue Straßeneinteilung finden Sie ab Weihnachten in den Infokästen der Pfarrei und auf dieser Homepage (Link). Weihrauchpäckchen werden nach dem Gottesdienst am 6. Januar vor der Kirche verkauft. Wenn Sie außerhalb von St. Quirin oder in den Wohnanlagen an der Gilchinger, Wildenrother, Kastelburgstraße oder in dem Neubaugebiet an der Aubing-Ost-Straße wohnen und sich über den Besuch der Sternsinger freuen, melden Sie sich bitte bei Christa Feht (Tel. 0163 24 60 468), oder tragen sich in der Kirche in die Liste ein.

Angela Niedhammer