Pfarrfest, Scheinwerfer-Sonntag und Ökumenischer Kirchentag

Tipp des Monats Juni: Herzliche Einladung zum Pfarrfest in St. Michael

Nach dem Familiengottesdienst am 25. Juni ab 12:00 Uhr Biergarten rund um die Kirche mit Speisen und Getränken

Ab 13:30 Uhr: Kaffee und Kuchen, Kinderschminken und Spiele für Kinder

Bei schlechtem Wetter findet das Pfarrfest im Pfarrsaal statt. Der Reinerlös wird für die Kirchenrenovierung verwendet.

 

"Scheinwerfer-Sonntag"

Am 25. Juni gibt es in St. Quirin zum ersten Mal bei den Gottesdiensten die sog. "Scheinwerfersammlung".
In St. Michael war sie viele Jahre Tradition und wird derzeit neu belebt. Die Gottesdienstbesucher werden, soweit es ihnen möglich ist, gebeten, an Stelle der meist üblichen Münzen Geldscheine in den Opferkorb zu werfen. Der Erlös ist in St. Quirin für den Umbau und die Modernisierung des Pfarrheims. In St. Michael ist der "Scheinwerfer-Sonntag" am 9. Juli zugunsten der Kirchenrenovierung.

 

7. Ökumenischer Kirchentag im Münchner Westen

In knapp einer Woche beginnt unter dem Motto „Welt im Wandel.Mitgestalten“ der 7. Ökumenische Kirchentag mit einer ökumenischen Vesper, die am 23. Juni 2017, um 18 Uhr in St. Lukas gefeiert wird. Bis zum 2. Juli 2017 finden zahlreiche weitere Veranstaltungen statt, u.a. eine Ausstellung in UBO 9, ein Vortrag zu Luther aus katholischer Sicht, eine Podiumsdiskussion zur Frage „Wert der Werte?“, ein Luthertheater und ein Chorkonzert. Bitte informieren Sie sich anhand des Veranstaltungsprogramms und der Einzelflyer, die in der Kirche ausliegen, und fühlen Sie sich herzlich eingeladen. (kb)