St. Quirin im Überblick

Allgemeines

  • Gründung der Pfarrei vor ca. 1000 Jahren
  • Größe der heutigen Gemeinde: ca. 4000 Katholiken mit normaler Altersstruktur
  • Lage der Pfarrei: Am westlichen Stadtrand von München (22. Stadtbezirk)
  • Charakter des Ortes Aubing: Teils dörflich, teils städtisch geprägt
  • Etwa 320 ehrenamtliche MitarbeiterInnen
  • Benachbarte Gemeinden: St. Konrad (Neuaubing), St. Lukas (Westkreuz), St. Markus (Neuaubing-West), St. Michael (Lochhausen), Leiden Christi (Obermenzing) und die evang-luth. Adventskirchengemeinde (Neuaubing)
  • Seit 1. September 2014 Pfarrverband mit St. Michael, Lochhausen, mit Sitz in St. Quirin.
  • Zuständig für den Friedhof Aubing

Hauptamtliche und Teilzeit-Angestellte

  • Pfarradministrator: P. Abraham Nedumthakidy (MCBS)
  • Kaplan P. Bright Jacob (MCBS)
  • Gemeindereferent Gerhard Liebl
  • 3 Sekretärinnen im Pfarrbüro (in Teilzeit)
  • Mesner mit Hausmeistertätigkeit (Vollzeit) und Aushilfsmesnerin (Teilzeit)
  • Organist und Chorleiter in Teilzeit (C-Stelle)
  • 5 Erzieherinnen (Fachkräfte), 5 Kinderpflegerinnen (Ergänzungskräfte),
  • Reinigungsfrauen für das Pfarrzentrum, Kindergarten, Kirche und Pfarrbüro (Teilzeit)

Gremien und Arbeitskreise der Laienmitarbeit

Pfarrgemeinderat und seine Sachbereiche; Kirchenverwaltung

  • Sachbereich Liturgie (einschließlich Team der Kleinkinder-Kirche)
  • Sachbereich Ehe
  • Sachbereich Soziales
  • Sachbereich Jugend
  • Sachbereich Öffentlichkeitsarbeit
  • Sachbereich Feste/Feiern
  • Sachbereich Mission, Entwicklung, Frieden
  • Sachbereich Senioren
  • Sachbereich Ökumene

Sonstige

  • Pfarrjugendleitung und Jugendleiterrunde
  • Kirchenchor, Musikgruppe Kleinkinder-Kirche, Jugendband
  • Lektoren und Kommunionhelfer
  • Pfarrbriefredaktion
  • Team der Kinder-Bibelwoche
  • Teams für Erstkommunion- und Firmvorbereitung
  • Archivgruppe St. Quirin
  • Nachbarschaftshilfe Aubing (ökumenisch)
  • Projektgruppe Ökobilanz
  • Organisationsgruppen für Kinderkleider-Markt und Weihnachtsbazar
  • Verteilerkreis Pfarrbrief
  • Besuchsdienst
  • Caritas-SammlerInnen
  • Eltern-Kind-Gruppen
  • Gruppe Amnesty International
  • Katholischer Frauenbund
  • Theatergruppe St. Quirin
  • Beteiligung an der Asylbetreuungsgruppe GOA

Gebäude und Pfründe

  • Pfarrkirche St. Quirin (geweiht 1489; unter Denkmalschutz); letzte Renovierung 2009/2010; Kirchturm nachweislich Ende des 13. Jahrhunderts; neues Geläut 1997
  • Pfarrhaus (gebaut 1966) mit Pfarrsekretariat
  • Pfarrzentrum (gebaut 1966; Erweiterungsbau 1994) mit Pfarrsaal, Gruppen- und Besprechungsräumen, Kegelbahn
  • Pfarrkindergarten (gebaut 1966; erweitert 1988, um- und ausgebaut 2005), 110 Kindergartenplätze in vier Gruppen, großes Freigelände
  • Pfarrpfründe in Aubing-Ost, zum großen Teil bebaut und verwaltet durch die Diözese

(Stand: 11.05.2016)

^ Seitenanfang ^