Umbau und Renovierung des Pfarrzentrums

Model des umgestalteten PfarrzentrumsAn dieser Stelle werden wir ab Jahresbeginn 2017 wichtige Informationen zum Umbau und der Renovierung des Pfarrzentrums veröffentlichen, die im Frühjahr 2018 beginnen soll.

Im Bild sieht man das Modell des Pfarrzentrums, wie es, von der Kirche aus betrachtet, mit seinem neugestalteten Eingang aussehen wird.

Baubeginn Anfang Mai 2018 (13.10.2017)

Es steht jetzt fest: Anfang Mai 2018 soll mit den Renovierungs- und Umgestaltungsarbeiten am Pfarrzentrum begonnen werden. Bis 30. April 2018 müssen deshalb sämtliche betroffenen Räume geräumt übergeben werden. Geschätzte Bauzeit liegt bei 18 Monaten. Vor Ende 2019 ist also derzeit nicht mit einer Benutzbarkeit des Pfarrzentrums zu rechnen,

Der Baubeginn wird sich verzögern (25.2.2017)

Wie in der letzten Sitzung des Pfarrgemeinderats mitgeteilt wurde, liegt noch keine Baugenehmigung der Lokalbaukommission vor. Der Baubeginn wird sich deshlab verzögern. Als möglichen "Auszugstermin" wird derzeit der 30. April 2018 in Betracht gezogen.

Artikel im Pfarrbrief 4/2016 zu den Kosten und den Vorbereitungsarbeiten

Sehr konstruktiv waren bereits die grundsätzlichen Überlegungen bei der Planungskonferenz 2016 (Oktober 2016) des Pfarrgemeinderats zur Frage, wie die vielen Materialien, die derzeit im Pfarrzentrum gelagert sind, für die Umbauphase verstaut werden könnten. Im Bild die engagierten Teilnehmer der Besprechungsrunde mit KV-Mitglied Wolfgang Lindner.

DiskussionsrundeDiskussionsrunde

Finanzierungsübersicht

Voraussichtliche Gesamtkosten: 4.581.000 Euro

Zuschuss durch die Erzbischöfliche Finanzkammer: 4.351.000 Euro

Eigenleistung der Pfarrkirchenstiftung St. Quirin: 230.000 Euro

Gebildete Rücklagen: 206.000 Euro

Daraus ergibt sich, dass in den Jahren 2018 und 2019 von der Pfarrkirchenstiftung St. Quirin jeweils noch 15.000 Euro aufgebracht werden müssen. In diesem Betrag sind die Ausgaben für Neumöblierungen noch nicht enthalten.

Aktionen zur Finanzierung der Eigenleistung

Die Pfarrjugend verkauft nach dem Sonntagsgottesdienst Kuchen verkauft. (Februar 2017) Erlös:

^ Seitenanfang ^