Nachgedacht um acht und Kirchenkonzert

Nachgedacht um Acht – Impulse zur Fastenzeit

In der Fastenzeit laden wir Sie an vier Terminen ein, bei Texten, Musik, Stille und Gespräch innezuhalten und von der Hektik des Alltags abzuschalten.
Die vier Veranstaltungen sind thematisch unabhängig voneinander und können auch einzeln besucht werden. Wir haben die Termine bewußt auf verschiedene Wochentage gelegt, um einem größeren Personenkreis die Teilnahme zu ermöglichen.

  • Montag , 02.03.2020, St. Quirin
  • Dienstag, 10.03.2020, St. Michael
  • Mittwoch, 18.03.2020, St. Quirin
  • Donnerstag, 26.03.2010, St. Michael

Den Abschluss bildet der Kreuzweg am Freitag, 03.04.2020 um 20.00 Uhr in St. Michael. Voraussichtlich finden alle Veranstaltungen in der jeweiligen Kirche statt. Bitte beachten Sie dazu die Plakate in den Schaukästen.
Beate Kleiner

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Konzert in St. Quirin: In Pace

Am Samstag, 7. März 2020, startet die neue Saison der „Konzerte in St. Quirin“.
Es musiziert das Ensemble für Alte Musik „Musica Aliter“. Es kommen Vokal- und Instrumentalkompositionen u.a. von John Dowland, Giovanni Gabrieli und Heinrich Schütz sowie Gedichte aus der Zeit des 30-jährigen Krieges zur Aufführung. Einlass in die Kirche ist ab 19:00 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden zur Finanzierung der Ausgaben wird gebeten.

In Gedichten aus der Kriegszeit von Georg Philipp Harsdörffer, Andreas Gryphius und Sigismund von Birken werden die Seelenzustände der Bevölkerung von unendlichem Leid und Resignation über Friedenshoffnung bis hin zur Friedenshymne nach Abschluss des Westfälischen Friedens in der teils sehr drastischen bildhaften Sprache des Frühbarock widergespiegelt.    

Klaus Bichlmayer