Krippenausstellung - Adventsingen - Weihnachtsbasar

Krippenausstellung

Der „Arbeitskreis Langwied-Lochhausen historisch“, veranstaltet in diesem Jahr eine Krippenausstellung. Die Ausstellung findet im Pfarrheim St. Michael: - Lochhausen, statt. Sie umfasst rund 45 Krippen, sowie einige sogenannte Fatschnkindl und mehrere Kleinfiguren. Die Exponate haben ausschließlich Langwieder und Lochhauser Familien zur Verfügung gestellt.

Eröffnung der Ausstellung ist am Samstag, 24. November 2018, 14 Uhr.
Die Öffnungszeiten sind am Samstag von 14 bis 17 Uhr und am Sonntag, 25. November 2018, von 12 bis 17 Uhr.

Einladung zum gemeinsamen Weihnachtsbasar von St. Michael und St. Quirin

Zum 1. Adventswochenende eröffnet der Weihnachtsbasar wieder seine Pforten, diesmal im Pfarrsaal von St. Michael in Lochhausen.
Am Samstagnachmittag sorgen Alphornbläser für adventliche Stimmung.
Sonntags wird von 10 bis 13 Uhr ein Weißwurst-Frühstück angeboten.

Die Bücherei von St. Michael findet am Sonntag wie gewohnt von 10:30 - 12:30 Uhr statt.

Der Basar ist am Samstag, 1.12., von 14:00 bis 18:00 Uhr und am Sonntag, 2.12., von 9:30 bis 16:30 Uhr geöffnet.
Genießen Sie die Zeit bei uns, wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Adventsingen in St. Michael

Auch heuer findet wieder am 1. Adventsonntag, 2. Dez. 2018, um 17 Uhr ein Adventsingen in der Pfarrkirche St. Michael in München-Lochhausen an der Schussenrieder Straße statt.

Die Geschichte „Heilige Nacht“ von Ludwig Thoma bildet den textlichen Rahmen für das Adventsingen. Gelesen wird sie von Otto Beck. Es singen und musizieren die Huirer Sängerinnen, der Bläserkreis der Adventskirche Neuaubing, die Aurikel Saitenmusi, die Gruppe Saitenspiel und Ursula und Norbert Schenkel mit Orgel und Klarinette.

Der Eintritt ist frei. Für Spenden zugunsten der Renovierung der Pfarrkirche St. Michael sagen die Organisatoren des Adventsingens ein herzliches Vergelt’s Gott.
 
Informationen zur Kirchenverwaltungswahl am 18. November

Wahlberechtigt sind alle Katholiken über 18 Jahre, die ihren Hauptwohnsitz im Bereich ihres Pfarrsprengels haben. Gewählt werden 6 Mitglieder. Jede Wählerin und jeder Wähler kann bis zu 6 Stimmen vergeben, jedoch nur eine Stimme pro Kandidat. Wer verhindert ist, persönlich zur Wahl zu kommen, kann auch per Briefwahl abstimmen. Die Wahlunterlagen dazu sind im jeweiligen Pfarrbüro erhältlich und können bis Mittwoch, 14. November 2018 dort abgeholt werden. Wir bitten alle wahlberechtigten Pfarrgemeindemitglieder sehr herzlich, sich an
der Wahl zu beteiligen.

Das Wahllokal für St. Quirin befindet sich Kindergarten, Ubostraße 3 und ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

Sonntag, 18. Nov. 2018:  08:30 – 12:30 Uhr und  18:00 – 19:00 Uhr

Das Wahllokal für St. Michael befindet sich im Pfarrheim, Schussenrieder Str. 4 und ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

Samstag, 17. Nov. 2018:  17:00 – 19:00 Uhr
Sonntag, 18. Nov. 2018:  10:00 – 13:00 Uhr

Ursula Geierhos, Wahlvorstand, St. Quirin; Norbert Wohner, Wahlvorstand, St. Michael