Stadtteilgottesdienst und Ministrantenwallfahrt

Wir laden wieder herzlich ein zum Ökumenischen Stadtteilgottesdienst am Freitag, 27. Juli, um 18 Uhr in der Einfahrt zur Kohlmeisenstr. 35
Anschließend laden wir wie immer zu einer Brotzeit ein, und das bei jedem Wetter.


Suche Frieden und jage ihm nach!" Unter diesem Motto treffen sich Ende Juli / Anfang August ca. 60.000 Ministranten bei der intern. Ministrantenwallfahrt in Rom. Mit dabei sind auch 35 Ministranten aus St. Quirin im Alter von 13 bis 20 Jahren zusammen mit 5 Begleitern. Höhepunkt ist am Dienstag, 31. Juli, abends die Sonderaudienz von Papst Franziskus auf dem Petersplatz. Die  Ministranten  nehmen auf ihre Wallfahrt Gebetsanliegen aus der Gemeinde mit, die sie bei den täglichen geistlichen Impulsen einbringen. Neben dem diözesanen Eröffnungsgottesdienst in der Lateranbasilika werden die Ministranten einen eigenen Gottesdienst in Santa Maria Maggiore feiern. Auf dem Programm stehen auch der Besuch des Petersdoms mit seiner Kuppel, der Sebastianskatakombe, des Colosseums, und des Forum Romanum. Geplant ist auch ein Treffen mit Ministrantengruppen aus anderen Diözesen.

Am Freitag, 27. Juli, 17:30 Uhr feiern die Ministranten vor ihrer Abreise in St. Quirin einen Wortgottesdienst mit Aussendung und Reisesegen. Herzliche Einladung an alle zur Mitfeier.

Angela Niedhammer