Gedanken zur Woche

Alfred Delp beschreibt an Weihnachten 1944 nach monatelanger Folter in seiner Gefängniszelle die Erfahrung von Gottes Nähe mit den Worten:

„Lasst uns dem Leben trauen, weil die Weihnacht das Licht gebracht hat. Lasst uns dem Leben trauen, weil wir es nicht allein zu leben haben, sondern Gott es mit uns lebt.”

Dieses Glaubenszeugnis,... hängt in diesem Jahr als Jahresmotto über den Eingangstüren von St. Quirin und St. Michael. Es will uns durch die kommenden 365 Tage des neuen Jahres begleiten und uns Zuversicht und Hoffnung
schenken.

Dieses Geschenk „ER geht mit mir“ erspart dabei keinem von uns schlimme Erfahrungen, aber wir bekommen Halt auch in schwierigsten Zeiten und den wertvollsten Begleiter, den wir uns wünschen können.

P. Abraham Nedumthakidy, Pfarrbrief 4/2019