Kirchenmusik in St. Quirin

Kirchenchor St. Quirin

Kirchenchor St. Quirin

Der Kirchenchor von St. Quirin besteht aus ungefähr 35 Sängerinnen und Sängern aller Altersklassen und tritt etwa einmal im Monat auf. Im gottesdienstlichem Rahmen werden a Capella Werke aus unterschiedlichen Epochen, aber auch ein Repertoire an Orchestermessen zu Gehör gebracht. Die einmal jährlich unternommene Chorfahrt und das gelegentliche Zusammensitzen nach den Proben stärken die Gemeinschaft unter den Mitgliedern. Voraussetzung für das Mitwirken sind lediglich Freude am Musizieren und ausreichend Begeisterung für Musik unterschiedlicher Stilistik. Die Proben finden während der Schulzeit mittwochs (ab sofort wegen des Umbaus des Pfarrzentrums) in der Kirche (Ubostr. 6) von 19:30 bis 21:30 Uhr statt. Wir freuen uns immer, neue Chormitglieder begrüßen zu dürfen. Spenden zur finanziellen Unterstützung der Kirchenmusik sind jederzeit willkommen.

Leitung: Maria Loichinger

Organistin: Patrizia Langenmantel

Aktuelles Programm des Kirchenchors

Der Kirchenchor von St. Quirin wird den Festgottesdienst zu 530 Jahre Kirchweih St. Quirin am 4. August (11 Uhr) musikalisch gestalten. Leitung: Maria Loichinger.

 

Schola St. Quirin

Schola

Zusätzlich zum Chor gibt es in St. Quirin auch eine Schola. Ein kleiner Kreis von Sängern und Sängerinnen bereichert das musikalische Leben in St. Quirin durch das Einstudieren liturgischer Musik, unterschiedlichster a Capella Literatur und jeden Karfreitag durch die Aufführung einer Passion. Geprobt wird nach Absprache im Anschluss an die Chorprobe.

Leitung: NN.

 

Kinderchor

Leitung: NN.

Kontakt: NN.

Konzerte in St. Quirin

Konzert in St. Quirin: Orgelmusik vierhändig und vierfüßig

Am Samstag, 12. Oktober 2019, findet um 19:30 Uhr in der Pfarrkirche St. Quirin die nächste Veranstaltung der Reihe der „Konzerte in St. Quirin“ statt. Die beiden jungen Kirchenmusikerinnen von St. Quirin, Maria Loichinger und Patricia Langenmantel werden Werke von Mozart, Lachner und Schubert vortragen. Einlass in die Kirche ist ab 19:00 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden zur Finanzierung der Ausgaben wird gebeten.

Maria Loichinger (*1996) legte im Jahr 2014 am Ursulinengymnasium in Straubing das Abitur ab. Sie studierte Musikwissenschaften an der Universität Regensburg und derzeit Katholische Kirchenmusik an der „Hochschule für Musik und Theater München“. Im Hauptfach Orgel wird sie dabei von Peter Kofler unterrichtet. Von Oktober 2018 bis Juni 2019 studierte sie im Rahmen des ERASMUS Stipendiums an der „ Civica Scuola di Musica Claudio Abbado“ in Mailand die Instrumente Orgel und Clavicembalo bei Lorenzo Ghielmi. Für ihr besonderes musikalisches Engagement wurde sie mit dem Angela-Merici-Preis der Ursulinen Schulstiftung ausgezeichnet. Maria Loichinger ist Chorleiterin in der Pfarrei St. Quirin in München-Aubing und folgt Konzertengagements im In- und Ausland.

Patricia Langenmantel (*1995) legte ihr Abitur am Burkhart-Gymnasium Mallersdorf-Pfaffenberg ab. Neben der D- & C- Kirchenmusikerausbildung der Diözese Regensburg von 2009-2011 erhielt sie von 2010 bis 2013 im Rahmen eines Jungstudiums an der Hochschule für Kirchenmusik Regensburg Orgelunterricht bei Prof. Norbert Düchtel. Von 2013 bis 2018 studierte sie Schulmusik für Gymnasium mit Hauptfach Orgel an der Hochschule für Musik und Theater München. Nach einem einjährigen Erasmus-Aufenthalt in Göteborg (Schweden), bei dem sie Unterricht bei Mikael Wahlin und Hans Davidsson erhielt, studiert sie derzeit Katholische Kirchenmusik und künstlerisches Orgelspiel bei Prof. Harald Feller. Seit 2017 ist sie Stipendiatin der Studienstiftung Cusanuswerk.


Konzertflyer 2019 zum Download.

 

^ Seitenanfang ^