Aktuelles in Kürze

Kirchenanzeiger vom 6. Oktober bis 20. Oktober 2019

Über die Undankbarkeit der Menschen

Brennender Dornbusch

"Mich lässt der Kerngedanke des Unverhofften nicht los. 
Unverhofft kommt oft - heisst es ja auch in einem Sprichwort.
Das trifft ich immer wieder: Wenn ich unerwartet einen tollen Abendhimmel sehe, oder unverhofft der Mond hinter den Wolken auftaucht. Oder unverhofft nette Leute kommen oder anrufen. Mir unverhofft jemand eine Tasse Kaffee auf den (Schreib-)Ttisch stellt. 
All das sind mir wichtigere Momente als die erwarteten. 

Unerwartet und unverhofft kam wohl auch Jesus den 10 Aussätzigen entgegen. Für sie eine unverhoffte und spontane Möglichkeit endlich Heilung zu erfahren. 
Jesus bieten sie eine gute Möglichkeit, um erneut sein Wirken unter Beweis zu stellen.
Doch wie so oft ist es nur der sprichwörtliche Bruchteil, nämlich einer von 10, der erkennt, was Jesus ihm unverhofft geschenkt hat.
Mir ist es aber zu wenig einfach zu sagen, dass die Stelle ein Beispiel für Jesu Misserfolge ist. Oder für die Undankbarkeit der Menschen.

Ich finde, das heutige Evangelium zeigt eher, dass es Menschen gibt, die keinen Blick für das Unerwartete und Unverhoffte haben. Es sind Menschen, die Hilfe oder Heilung als selbstverständlich ansehen - nicht als Geschenk. Wie oft nehmen wir das, was uns tagtäglich passiert, was wir nutzen, erleben, haben als selbstverständlich in. Ich finde, wir sollten uns an den Samariter halten und innehalten: Sehen, spüren, merken, wie viel Unerwartetes uns geschenkt wird. Jeden Tag... immer neu..." 

Rainer Gelhot, Redaktion SonntagsImpulse.de 

Bild: Peter Weidemann in pfarrbriefservice.de

Hausmeister für die Pfarrverbandsgemeinde St. Michael gesucht

Der Pfarrverband St. Quirin – St. Michael im Westen Münchens sucht mit Haupteinsatz in der Pfarrei St. Michael – Lochhausen zum 1. September 2019 einen
Hausmeister (m,w,d)

Dringend gesucht!

Der Kindergarten St. Quirin sucht Erzieher/in. Nähere Informationen unter diesem Link.

Renovierung und Umbau des Pfarrzentrums

Stand 14. Oktober 2019

Taizé-Gebete im Pfarrverband St. Konrad-St.-Markus-St. Lukas, in St. Quirin und in der Adventskirche

Übersicht April bis Dezember 2019

Angebote für Familien mit Kindern

Der Kinderkalender von St. Quirin von Oktober bis Dezember 2019

Der Kinderkalender für 2019 zum Download

Die Kirche weltweit im Blick

Der tägliche Newsletter von Radio Vatikan

Arbeitsgemeinschaft der Aubing-Neuaubinger Vereine

Die Internetseite der ARGE mit Terminen und Veranstaltungen der Vereine

Zum Weiterklicken

 

KirchenradioMünchner Kirchenradio

Katholisch.de

Der "Schott" online

Die Heiligen des heutigen Tages

^ Seitenanfang ^


Seiten in dieser Rubrik


Du bist Christ.
Mach was draus!
Jahresmotto 2019

 

Kirchenansicht von Süden

Pfarramt St. Quirin,
Ubostraße 5, 81245 München
Tel.: 089 89 13 66 910
Für den Notfall: 0171 561 88 04

Eine Mail an das Pfarrbüro schicken

Seit Herbst 2014 ist St. Quirin im
Pfarrverband mit St. Michael,
Lochhausen.

Gäste:

Letzte Aktualisierung: 14.10.2019

Mit freundlicher Unterstützung
durch Ingate GmbH, Augsburg