Aktuelles in Kürze

Kirchenanzeiger vom 5. Mai bis 19. Mai 2019

Die Botschaft vom Reich Gottes

Steinwurf

"Unerschrocken sprachen Paulus und Barnabas: „Euch musste Gottes Botschaft zuerst gesagt werden. Da ihr sie zurückweist und euch des ewig lebendigen Lebens nicht für würdig haltet, so wenden wir uns nun an die Völker. So nämlich hat es uns der Herr geboten: Ich habe dich zum Licht für die Völker bestimmt, damit du Hilfe seiest bis ans Ende der Erde." (Apostelgeschichte 14, 43)

"Eine schöne Geschichte? Müsste es uns nicht kalt den Rücken hinunterlaufen, wenn wir sie hören? Für den Machterhalt setzen sich die Kirchenleitungen weit mehr ein als für die befreiende Botschaft vom Reich Gottes, die allen Menschen gilt. Sind vielleicht die „Völker“ heute diejenigen, die sich von der Kirche abgewendet haben, aber die Botschaft des Christentums in einer säkularen Welt säkular leben? Vielleicht Avaaz, ein weltumspannendes Netz von Menschen, die sich für die Menschenrechte überall und auf allen Ebenen einsetzen, während der Vatikan der Erklärung der Menschenrechte der UN immer noch nicht beigetreten ist? Nein, er hält weiterhin an der Diskriminierung von Frauen und Homosexuellen fest und an der Verweigerung von Ehe und Familie für die sogenannten Kleriker. Die jahrhundertelange Vertuschung von Verbrechen ist immer noch Richtschnur, allen Beteuerungen zum Trotz.

Dennoch: eine schöne Geschichte. Vor einiger Zeit habe ich einen treffenden Satz gelesen: „Jesus hat versprochen, bei uns zu sein bis ans Ende der Welt – von einer Bestandsgarantie für die Kirche hat er nichts gesagt.“ Hören wir also auf seine Botschaft und lassen uns die Freude und die Geistkraft nicht von Leuten streitig machen, die sie längst nicht mehr besitzen!"

Zitat: Magnus Lux, KirchenVolksBewegung Sonntagsbrief zum 12. Mai 2019

Foto: Klaus Bichlmayer; Künstlerin: Sabrina John, Osterkerze 2019

Konzerte in St. Quirin

Am 11. Mai 2019 ist das Vocal-Ensemble Hochwang zu Gast in der Pfarrkirche

Aphrodites Zimmer

Ab 24. Mai 2019 spielt die Theatergruppe ihr neues Stück im Pfarrsaal von St. Lukas

Dringend gesucht!

Der Kindergarten St. Quirin sucht Erzieher/in. Nähere Informationen unter diesem Link.

Renovierung und Umbau des Pfarrzentrums

Stand 6. Mai 2019

Taizé-Gebete im Pfarrverband St. Konrad-St.-Markus-St. Lukas, St. Quirin und in der Adventskirche

Übersicht April bis Dezember 2019

Angebote für Familien mit Kindern

Der Kinderkalender von St. Quirin von April bis September 2019

Der Kinderkalender für 2019 zum Download

Die Kirche weltweit im Blick

Der tägliche Newsletter von Radio Vatikan

Arbeitsgemeinschaft der Aubing-Neuaubinger Vereine

Die Internetseite der ARGE mit Terminen und Veranstaltungen der Vereine

Zum Weiterklicken

 

KirchenradioMünchner Kirchenradio

Katholisch.de

Der "Schott" online

Die Heiligen des heutigen Tages

^ Seitenanfang ^


Seiten in dieser Rubrik


Du bist Christ.
Mach was draus!
Jahresmotto 2019

 

Kirchenansicht von Süden

Pfarramt St. Quirin,
Ubostraße 5, 81245 München
Tel.: 089 89 13 66 910
Für den Notfall: 0171 561 88 04

Eine Mail an das Pfarrbüro schicken

Seit Herbst 2014 ist St. Quirin im
Pfarrverband mit St. Michael,
Lochhausen.

Gäste:

Letzte Aktualisierung: 11.5.2019

Mit freundlicher Unterstützung
durch Ingate GmbH, Augsburg