Grüß Gott

Aktuelles in Kürze

Der Pfarrkindergarten St. Quirin sucht dringend ab sofort eine(n) Erzieher(in). Falls Sie Interesse haben, können Sie sich mit dem Button über die geänderten Einstellungsbedingungen informieren.

Das neue kirchliche Arbeitsrecht

Kinderkleider-Markt 11. März

Wichtige Informationen:

  • Abgabe der Vorab-Listen online nur bis 19. Februar 2023
  • Abgabe der Ware: Freitag, 10. März, 8:30 bis 17:00 Uhr
  • Abholung nicht verkaufter Ware und des Verkaufserlöses nur am Samstag, 11. März, von 14:30 bis 15:30 Uhr

Verkauf von Fahrrädern u. Kinderwägen, etc.

  • Annahme: Samstag, 11. März, ab 8:00 Uhr
  • Verkauf: Samstag, 11. März, 9:30 bis 12:00 Uhr
  • Abholung: Samstag, 11. März, 14:30 bis 15:30 Uhr

Fragen zum Kinderkleidermarkt bitte ausschließlich per Mail an:
kibema.aubing@gmail.com

Kleinkinder-Kirche am 29.1.

Am Sonntag, 29. Januar 2023 um 11 Uhr dreht sich in der Kleinkinder-Kirche im Pfarrsaal alles um das neue Jahr. Die Kinder können von ihren Plänen für die nächsten zwölf Monate erzählen und erfahren, dass Gott das ganze Jahr über immer bei ihnen ist – an fröhlichen, aber auch an traurigen Tagen.
Zum Flyer

Fahrtenprogramm 2023

Die Mehrtagesfahrt hat heuer den Iseosee in Oberitalien zum Ziel. Es gibt auch wieder einige interessantes Tagesfahrten. Für weitere Informationen zu den Reiserouten, zum Preis und zu den Anmeldungen klicken Sie bitte auf einen der Buttons unten.

Kerzenspenden zu Lichtmess

Traditionell werden zum Fest Darstellung des Herrn (Was ist Mariä Lichtmess eigentlich?) die Kerzen, die während des Jahres bei den verschiedensten Gottesdiensten und kirchlichen Feiern in der Kirche brennen, verkauft, um sie der Gemeinde zu spenden.

Auch in diesem Jahr haben Sie in in St. Quirin und in St. Michael die Möglichkeit dazu, und zwar jeweils vor und nach den Gottesdiensten am Wochenende 28. / 29. Januar 2023.

Je nach Größe kosten die Altarkerzen 4 oder 5 Euro. Gerne nehmen wir auch Ihre Spenden für die neue Osterkerze entgegen. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Bei den Gottesdiensten zu Lichtmess (2. Februar) wird auch der Blasiussegen gespendet. (Foto: Wunibald Wöhrle, pfarrbriefservice.de)

Der aktuelle Pfarrbrief

“ … Verlorenes Vertrauen wiederzugewinnen ist sehr, sehr schwer. Das erleben wir ja im Moment in unserer Kirche, der so viele Mensche deswegen den Rücken kehren und austreten. Der Synodale Weg versucht nach dem Aufdecken der vielen Mißbrauchsfälle, bei denen Vertrauen grausam verraten wurde, Reformen in die Wege zu leiten, die bereits 1995 beim KirchenVolksBegehren von Wir-sind-Kirche eingefordert wurden. Es braucht auch hier ein großes und starkes Vertrauen, dass der deutsche Reformprozess beispielgebend eine radikale Umkehr der katholischen Kirche bewirken kann, trotz aller restaurativen und angstbesessenen Gegenkräfte.“ (Eva-Maria Kiklas, Sonntagsbrief Wir-sind-Kirche)

Wort zur Woche

Kurz berichtet

Sebastianitag 22.1.2023

Mit einem musikalisch gut gestalteten Festgottesdienst und einem anschließenden gemeinsamen Mittagessen beging St. Quirin den alljährlichen Gedenktag an das Gelübde von 1854 gegen die Errettung von der Cholera. Es war dies zum ersten Mal wieder seit fünf Jahren möglich. Corona hat auch hier große Lücken hinterlassen. (Fotos: Klaus Bichlmayer)

Zu ausführlichen Berichten aus dem Gemeindeleben

Letzte Änderung: 28.1.2023

Über uns

St. Quirin ist eine katholische Pfarrgemeinde im Münchner Westen. Die Pfarrkirche wurde 1489 geweiht. Seit 2014 ist St. Quirin Teil des Pfarrverbandes mit St. Michael in Lochhausen (Internetseite).

Kontakt

Pfarramt St. Quirin
Ubostraße 5
81245 München
Tel. 089 89 13 66 910
E-Mail: st-quirin.muenchen@ebmuc.de
Notfall: 0171 561 88 04