Pfarrheim

Das Pfarrheim von St. Quirin

Durch eine umfangreiche Sanierung und etliche Umbauten entstand vom Mai 2018 bis zum Oktober 2020 aus dem Vorgängerbau (Grundsteinlegung 1965) ein modernes Zentrum für das pfarrliche und örtliche Leben.

Es umfasst das neue Pfarrbüro, Konferenzräume, Räume für Kinder- und Jugendarbeit, eine gut ausgestattete Küche, Lagerräume und einen sehr geräumigen Saal. Die Kegelbahn im Keller muss noch renoviert werden.

Die Belegung der Räume wird über das Pfarrbüro koordiniert. Wenn nach der Pandemie hoffentlich wieder Leben in die Räume zurückkehrt, empfiehlt es sich, falls jemand eine externe Veranstaltung in den pfarrlichen Räumen plant, rechtzeitig mit dem Pfarrbüro Kontakt aufzunehmen.

Foyer

Pfarrsaal

Gruppenraum

Küche

Vom Alten zum Neuen

Fast 28 Monate (Mai 2018 bis Oktober 2020) hat die Sanierung und der Umbau des Pfarrheims gedauert. Die zeitgleich erstellte Bild- und Textdokumentation von Klaus Bichlmayer wird demnächst an dieser Stelle wieder veröffentlicht.

Unten ein paar Stationen des langen Wegs.

29. Mai 2018

27. Mai 2019

26. November 2019

4. August 2020

Über uns

St. Quirin ist eine katholische Pfarrgemeinde im Münchner Westen. Die Pfarrkirche wurde 1489 geweiht. Seit 2014 ist St. Quirin Teil des Pfarrverbandes mit St. Michael in Lochhausen (Internetseite).

Kontakt

Pfarramt St. Quirin
Ubostraße 5
81245 München
Tel. 089 89 13 66 910
E-Mail: st-quirin.muenchen@ebmuc.de
Notfall: 0171 561 88 04