Die Theatergruppe St. Quirin

In diesem Jahr wird das Stück „Brave Diebe“ gespielt. Folgende Termine sind geplant:

  • Freitag, 10. Juni 2022, 20 Uhr (Premiere)
  • Samstag, 11. Juni 2022, 20 Uhr
  • Sonntag, 12. Juni 2022, 15 Uhr
  • Mittwoch, 15. Juni 2022, 20 Uhr
  • Freitag, 17. Juni 2022, 20 Uhr
  • Samstag, 18. Juni 2022, 20 Uhr
  • Sonntag, 19. Juni 2022, 19 Uhr

Weitere Informationen auf der Internetseite der Theatergruppe.

Noch wird eifrig geprobt

Zum Inhalt: David Warren, ein junger Müßiggänger, ertappt Penelope Peabody, eine ebenso selbstbewusste wie dreiste Diebin, beim Einbruch in seine Wohnung. Obwohl sie in beleidigender Weise über seine Verlobte Helen herzieht, bringt sie den verdutzten David dazu, die bei seinen Nachbarn erbeuteten Schmuckstücke für sie in Sicherheit zu bringen. Am nächsten Morgen erscheint Kriminalinspektor Pidgeon bei David, der sich plötzlich gegen den Verdacht wehren muss, an Penelopes Diebereien beteiligt zu sein. Später taucht Penelopes Vater auf und macht David Vorhaltungen, er habe seiner Tochter den Kopf verdreht. David versteht die Welt nicht mehr, denn auch seine Mutter und Helen stürzen ihn immer tiefer in Verwirrung. Doch zu guter Letzt löst sich alles in allgemeine Zufriedenheit auf.

v.l.n.r: Der stoische Butler und ein Damenhandschuh bringen den Adelssproß David wieder auf den rechten Weg.
Die freche Diebin Penelope Peabody im Gespräch mit ihrem Vater, einem Edelganoven alter Schule
Große Überraschung: Damenwäsche statt Diebesgut
Geich kommt es auf: In der Schachtel sind keine Diamanten

Über uns

St. Quirin ist eine katholische Pfarrgemeinde im Münchner Westen. Die Pfarrkirche wurde 1489 geweiht. Seit 2014 ist St. Quirin Teil des Pfarrverbandes mit St. Michael in Lochhausen (Internetseite).

Kontakt

Pfarramt St. Quirin
Ubostraße 5
81245 München
Tel. 089 89 13 66 910
E-Mail: st-quirin.muenchen@ebmuc.de
Notfall: 0171 561 88 04